Wissen, bevor Sie gehen

Ein kurzer Leitfaden, der Sie mit allen wichtigen Informationen versorgt, bevor Sie sich auf den Weg machen und Ihre Zeit beim Angeln genießen.

Schnelle Links

Wie bereitet man sich auf eine Fliegenfischerreise nach Slowenien vor?

Wann soll ich gehen?

Auch wenn es das ganze Jahr über möglich ist, ist die beste Zeit für das Fliegenfischen in Slowenien Frühling und Herbst. Die besten Monate, in denen die meisten Flüsse voller Fische sind, sind April, Mai und September. In diesen Monaten gibt es eine perfekte Kombination aus weniger Touristen und ausreichend warmen Temperaturen. Im Sommer ist es besser, nach Flüssen Ausschau zu halten, die nicht in der Nähe beliebter Sehenswürdigkeiten liegen, da sie sehr stark besucht sein können. Der Winter ist zwar nicht die beste Zeit, um die meisten Fischarten zu fangen, aber es ist die einzige Zeit, um auf den großen Huchen zu angeln.

Hintersee

Welchen Fluss soll ich wählen?

Diese Wahl hängt von vielen Faktoren ab, wie dem gewünschten Fisch, den Vorlieben für die Umgebung und natürlich der Jahreszeit. Wenn Sie auf Bach- oder Regenbogenforellen angeln wollen, haben Sie Glück, denn die gibt es in fast jedem Fluss in Slowenien. Bei ihrem ikonischen Verwandten, der Marmorforelle, ist das anders. Sie ist nur in den Flüssen des Adriatischen Beckens zu finden, wie Soča und ihren Nebenflüssen. Die Äsche hingegen ist häufiger anzutreffen, aber man muss sich die Stellen gut aussuchen, an denen man sie fangen möchte - wir empfehlen Unica, Sava oder Savinja. Für die Jagd auf den großen Huchen ist Sava die beste Wahl. Keine Sorge, mehrere Tage bedeuten, dass Sie immer mehr als einen Fluss zum Fischen auswählen können. Um diese Art von Urlaub leichter zu organisieren, sehen Sie sich einige unserer Fliegenfischen Ferien.

Idrijca

Sind Genehmigungen erforderlich?

Ja, Sie brauchen eine Erlaubnis, um in einem der slowenischen Gewässer zu angeln. Außer dem Meer sind alle Flüsse und Seen unter den Angelvereinen aufgeteilt. Jeder von ihnen stellt Angelscheine für einige Flüsse und Seen aus, die von ihm verwaltet werden. Die meisten dieser Erlaubnisse können Sie kaufen online oder physisch vor Ort in nahe gelegenen Restaurants, Bars oder Hotels.

Fliegenfischer-Deckel-Licht

Sollte ich gut ausgerüstet kommen?

Das hängt von der Art und Weise ab, wie Sie nach Slowenien reisen. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie viele Dinge nicht so einfach mitnehmen, wie wenn Sie mit dem Auto fahren. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre Angelausrüstung mit, denn sie nimmt nicht viel Platz weg und Ihre eigene ist immer am vertrauenswürdigsten. Um Ihnen das zusätzliche Gepäck zu ersparen, bieten wir Ihnen die Vermietung alle notwendigen oder speziellen Ausrüstungen, die Sie während Ihrer Fliegenfischer-Tage hier benötigen. Ruten, Wathosen, Kescher, hervorragende selbstgemachte Fliegen, was auch immer! - Sie können sicher sein, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, wenn Sie mit uns Fliegenfischen gehen.

Slowenien Fliegenfischer-Logo
Damit Ihre Reise zum Fliegenfischen die beste aller Zeiten wird, führen Sie unsere örtlichen Guides zu den besten Angelgebieten, wo Sie Ihre Traumtrophäe fangen können.

© Copyright by Slowenien Fliegenfischen